Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite des ÖDP Kreisverbands Ravensburg im Landesverband Baden-Württemberg.

Wir freuen uns, wenn wir uns Ihnen kurz näher vorstellen dürfen:

 

 

 

 

Kreisversammlung am 18 Oktober im Gasthof zur Post in Wolfegg

Einladung zur 2. Kreishauptversammlung
Liebe Mitglieder und Freude,

im Namen des Vorstandes darf ich Sie alle sehr herzlich einladen
zur 2. Kreishauptversammlung des Kreisverbandes Ravensburg am

Mittwoch, den 18.10.2017 um 19.30 Uhr
im Gasthof zur Post in Wolfegg (Rötenbacher Str. 5)

Folgende Tagesordnung steht auf dem Programm:

TOP 1: Begrüßung, Tagesordnung, Feststellung Beschlussfähigkeit
TOP 2: Änderung der Kreissatzung §8, 4.
TOP 3: Bericht des Vorstands und der Kreisschatzmeisterin
TOP 4: Entlastung des Vorstands und Kreisschatzmeisterin
TOP 5: Neuwahl des Vorstands
TOP 6: Verteilung der Aufgaben innerhalb der Vorstandschaft
TOP 7: Bundestagswahl 2017: Rückblick und Ausblick Richtung Wahljahr 2019
TOP 8: aktuelles Thema (Vorschläge im Vorfeld erbeten)
TOP 9: Verschiedenes

Wir würden uns sehr über Ihr zahlreiches Kommen freuen und besonders für die neuen Mitglieder wäre es eine gute Gelegenheit, andere Mitglieder kennenzulernen.
Gemeinsam geht vieles leichter.

Die ÖDP  startet  mit einem neuen und exklusiven Angebot im Internet.
Die Artikel ihres seit 1984 bestehenden Partei-Journals ÖkologiePolitik werden unter www.oekologiepolitik.de auf einer neuen Webseite präsentiert. Damit möchte die ÖDP ihr hauseigenes Alternativmedium besser hervorheben und nutzerfreundlicher anbieten.

Aktuelle Meldungen

14.11.2017

Heiligabend fällt auf einen Sonntag: Die Geschäfte sollen geschlossen bleiben

Landesvorsitzender Guido Klamt

Den Sonntag als Ruhetag achten und den Verkäufern eine stressfreie Vorbereitung des Weihnachtsfestes ermöglichen. Mensch vor Profit.

 

22.10.2017

Feinstaubbelastung in Großstädten: Autofahrern Alternativen bieten

Landesvorsitzender Guido Klamt

Nicht auf gerichtliche Entscheidung warten, sondern konkrete Maßnahmen ergreifen

 

21.10.2017

Landesparteirat befürwortet Wahlrechtsreform in Baden-Württemberg

Landesvorsitzender Guido Klamt

Das Land soll ein Wahlsystem mit Erst- und Zweitstimme, ergänzt durch eine Alternativstimme, einführen

 

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

Seit dem 17.7.17 präsentiert sich das ÖDP-Parteijournal mit einem ganz neuen Webauftritt. Schauen Sie jetzt vorbei!

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

Heiligabend fällt auf einen Sonntag: Die Geschäfte sollen...

14.11.2017

Den Sonntag als Ruhetag achten und den Verkäufern eine stressfreie Vorbereitung des Weihnachtsfestes ermöglichen. Mensch vor Profit.
Die Ökologisch-Demokratische Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) fordert im Einklang mit den Kirchen u...